Flucht- und Rettungspläne


Was ist ein Flucht- und Rettungsplan?

 

Personen die ein Objekt betreten, müssen im Notfall über eine schnelle Orientierung zur Selbstrettung verfügen. Zu diesem Zweck sind Flucht- und Rettungswege, Brandbekämpfungseinrichtungen und Erste Hilfe Einrichtungen im Flucht- und Rettungsplan markiert. Für Versammlungsräume gibt es außerdem den Sonderfall der Bestuhlungspläne und auch Outdoor können Flucht- und Rettungspläne notwendig werden.

 

Flucht - und Rettungspläne sollten aller zwei Jahre auf Aktualität überprüft werden, dabei sollte auch geprüft werden ob die im Plan verzeichneten Einrichtung, richtig und ausreichend gekennzeichnet sind. Die Notwendigkeit für Flucht- und Rettungspläne ist sowohl in der Arbeitsstättenverordnung als auch im Baurecht festgeschrieben.


Flucht- und Rettungsplan

 

Leistungsübersicht

Flucht- und Rettungspläne

  • Beratung zum Thema Flucht- und Rettungswege
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN ISO 23601
  • ... für temporäre Veranstaltungen, dauerhafte Versammlungsstätten und die Gastronomie
  • (regelmäßige) Prüfung von Flucht und Rettungsplänen

 

Ich bietet einen speziellen Foliendruck an, damit die Pläne auch bei Ausfall der Beleuchtung gut lesbar bleiben. Damit erfüllen Sie die Anforderung nach der Arbeitsstätten-verordnung und arbeiten zudem kostensparend. Diese Variante ist gerade für temporäre Objekte ideal geeignet.